Know-how und Hightech

Die Basis unserer Entwicklungsarbeit

Entwicklung von Luxusfahrzeugen

 

Von der Idee zum serienfertigen Endprodukt

Von der Idee über die Entwicklungsphase bis hin zur Serienfertigung von sondergeschützten Fahrzeugen und Sicherheitszellen werden sämtliche Arbeiten im Hause WELP Armouring durchgeführt.

Die Kombination aus erfahrenen Experten der Automobilindustrie und erstklassigen Materialien ermöglicht ein Sicherheitsfahrzeug von WELP Armouring, welches seinesgleichen sucht. Das Endprodukt ist nicht irgendetwas Besonderes, sondern es ist die Vollendung eines Unikats für höchste Qualitätsansprüche unserer Kunden. Neben der Nutzung leistungsstarker Entwicklungstools (wie z.B. CATIA V5, Siemens NX), einem modernen Maschinenpark und effizienten Fertigungsmethoden sind hier das Gespür für Details im Interieur- und Exterieurbereich sowie minimale Fertigungstoleranzen unumgänglich. Unser Know-how im Bereich Entwicklung von Sicherheitsfahrzeuge erhalten wir Inhouse durch unsere Automotive-Abteilungen und durch unsere über 30-jährige Erfahrung.

Neben dem bestehenden gepanzerten Fahrzeugportfolio offerieren wir weitere Neu-Entwicklungen von Fahrzeugmodellen jederart. Dazu arbeitet unsere Entwicklungsabteilung eng in der Entstehungsphase des Konzeptes mit den Kunden zusammen.

Neben dem Sonderschutzbereich bieten wir Ihnen weitere Entwicklungsdienstleistungen im automobilen Zulieferbereich an.

Vollständige Aufnahme der Fahrzeugkarosserie

Bei jedem neuen Entwicklungsfahrzeug wird die Fahrzeugkarosserie in unserer hauseigenen Messabteilung gescannt. Nach der Erfassung der Fahrzeugkarosserie kann nun in unserer Konstruktionsabteilung der Panzerungskit entwickelt werden. Die Scannung des Fahrzeuges ermöglicht uns eine präzise Entwicklung des Panzerungskits.

Computergesteuerte Entwicklung bis ins Detail

WELP Armouring konzipiert seine Panzerung ausschließlich als Schraubkit-Methode. Die Panzerung wird modulartig mittels CAD entwickelt und hergestellt. Diese Schraubpanzerung ermöglicht es bei Unfällen und bei Beschädigungen schnell und unkompliziert im Einsatzgebiet die beschädigte Panzerung auszuwechseln.

Fahrzeugfertigung nach DIN-ISO-Normen

Während des Fertigungsprozesses werden ausschließlich zertifizierte ballistische Materialien verwendet, die unseren Qualitätsansprüchen gerecht werden. In unserer Fahrzeugfertigung werden jährlich mehrere hundert zivile gepanzerte Fahrzeuge gefertigt. Wir bilden mit unseren Produktionsstandorten in Georgsmarienhütte und Wilkau-Haßlau die größte Produktionsfläche für gepanzerte Autos europaweit.

Weltweit einzigartige Produktionsdokumentation

Ein wichtiger Bestandteil der Produktion ist die Dokumentation während des gesamten Fertigungsprozesses!

Jeder Arbeitsschritt wird sorgfältig in unserer Projektakte dokumentiert und über Jahrzehnte aufbewahrt. Mit Hilfe von CAD-Daten und Bildern wird folgendes für jedes Fahrzeug / Panzerungsmodul erstellt:

  • Begleitkarten
  • Baugruppenpläne
  • Handbücher bzw. Manuals
  • Ballistische Berichte / Materialtests
  • Endabnahmeprotokolle
  • Merkblätter

Realistische Tests vom deutschen unabhängigen Beschussamt

Unsere sondergeschützten Fahrzeuge werden vom deutschen unabhängigen Beschussamt geprüft und erfolgreich zertifiziert. Die von unseren Ingenieuren entwickelte Sonderschutzlösung bewahrt die Insassen vor Raubüberfällen, Entführungen, Angriffen und IEDs (sogenannten Autobomben). Die komplette Fahrzeugpanzerung schließt ebenfalls den Kofferraumdeckel mit ein.

Ein besonderes Augenmerk legen wir auf unser innovatives 360°-Überlappungs-schutzsystem, welches die Insassen vollständig vor diversen Beschussszenarien sichert.

Qualität, die entscheidet

„Sicherheit und Perfektion“ hat höchste Priorität bei WELP Armouring! Unsere sondergeschützten Fahrzeuge werden nach der „Null-Fehler-Strategie“ gefertigt und entwickelt. Bei unserer Fahrzeugendabnahme werden Ihre Fahrzeuge komplett durchgeprüft und mit einem Qualitätssiegel versehen. Auf Wunsch bieten wir Ihnen auch die direkte Fahrzeugabnahme in Ihrem Beisein in unseren Produktionsstätten an!

Farmingtons Automotive GmbH/pgam advanced technologies Ltd.:
ISO 9001:2008
ISO TS 16949

IndiKar Individual Karosseriebau GmbH:
ISO 9001:2008
ISO TS 16949

PANZERUNG

Die Verglasung der Laderaumscheiben in unseren sondergeschützten Fahrzeugen kann auf Wunsch in Panzerglas ausgeführt werden. Standard ist die durchgehende Panzerung hinter den Serienscheiben.

Die Panzerung der jeweiligen Fahrgastzelle wird grundsätzlich als selbsttragende Struktur aufgebaut. Als Besonderheit des Rundumschutzes basiert diese auf einem modularen Bolt-in Konstruktionssystem. Neben einer verbesserten und flexibleren Montagemöglichkeit zählen auch die problemlosere und schnellere Reparatur und Wartung zu den Vorteilen dieses Systems. Nur durch ein derartiges System kann ein vollständiger Korrosionsschutz der Panzerung ermöglicht werden.

Den Überlappungen zwischen der undurchsichtigen Panzerung und den Türen- bzw. Scheibenausschnitten werden hierbei besondere Aufmerksamkeit zu Teil. Diese Überlappungen werden so konstruiert, dass nur geringfügige Einstiegs-reduzierungen, dafür eine optimale Rundumsicht ermöglicht wird. Gleichzeitig erreichen wir durch den Einsatz von speziell ausgewählten Panzerungs-materialien, wie Stahl und Keramik in Kombination mit Faserverbund, ein optimales Verhältnis zwischen ballistischer und sprengtechnischer Leistungs-fähigkeit und dem Panzerungsgewicht. Die ballistische Verglasung wird ausschließlich mit den weltweit renommiertesten Glasherstellern gemeinsam entwickelt.

INTERIEUR/EXTERIEUR

Interieur-Individualisierung

Dank unserer Spezialisten für den Interieur-Bereich passen wir bei WELP Armouring die Innenräume jedes sondergeschützten Fahrzeuges genau den Bedürfnissen unserer Kunden an. Dabei steht eine große Auswahl von strapazierfähigen Materialien bis hin zur High-End-Luxus-Ausstattung zur Verfügung.  

Exterieur-Individualisierung

Ebenso wichtig wie der Interieur-Bereich Ihres Fahrzeuges sind die äußeren Komponenten. Von der Fahrzeugoberfläche über Anbauteile bis hin zu Dichtungen, Türen, Klappen etc. sorgt WELP Armouring für eine zuverlässige und funktionale Ausstattung. Wir modifizieren Ihren Exterieur-Bereich je nach Anforderung, um beispielsweise Kommunikationsvorrichtungen, zusätzliche Beleuchtssysteme oder mehr Nutzlast zu integrieren.

ELEKTRONISCHE KOMPONENTEN

Der Zweck aller sondergeschützten Fahrzeuge von WELP Armouring ist der zuverlässige Schutz der Insassen bei Beschuss sowie die Gewährleistung von Mobilität in jeder Gefahrenlage. Um dies jederzeit zu gewährleisten, integrieren wir zusätzlich gepanzerte Batteriesysteme und elektronische Steuereinheiten in unsere Fahrzeuge.

Neben diesen Standardsystemen wird Ihr Fahrzeug kundenspezifisch mit zusätzlichen Sicherheits-, Komfort- und Entertainmenteinrichtungen ausgestattet.

FAHRWERKS- UND KAROSSERIEVERSTÄRKUNGEN

Während die Sicherheit der Insassen durch die installierte Panzerung gewährleistet wird, muss das Fahrzeug nach dem Umbau – als essentieller Bestandteil der Fahrzeugsicherheit - weiterhin problemlos sicher und zuverlässig im Straßenverkehr bewegt werden können. Dazu zählen die Gewährleistung einer Energieabsorption im Falle eines Verkehrsunfalles genauso wie eine solide Fahrstabilität.

Die Verbindung der Panzerung mit einer zugleich verstärkten Karosserie sowie integrierter Verstärkungen der Fahrwerksanbindungen, spielen hierbei die zentrale Rolle. Zugleich tragen wir durch ein verstärktes Fahrwerk dem zusätzlichen Fahrzeuggewicht Rechnung. Im Einzelnen werden hierbei Teile der Radaufhängung, das Bremssystem, Federn, Dämpfer und Stabilisatoren sowie spezielle Räder mit Notlaufsystemen ersetzt bzw. maßgeblich verstärkt und entsprechend neu abgestimmt.

Beschusskanal

Probe aufs Exempel. In unserer hauseigenen Beschussanlage führen wir umfassende Beschuss­erprobungen an Material und Fahrzeugen durch.

Individuallösungen

Einzigartig. Individuell. Wir passen Fahrzeuge Ihren hohen Ansprüchen an und bieten Ihnen ein umfangreiches Zubehör- und Optionsprogramm.

Sonderschutzlösungen

Eine sichere Wahl. Wir produzieren innovative Sonderschutzlösungen und sondergeschützte Komplett­fahrzeuge auf höchstem Niveau.

Trainings

Optimal geschult. Für den richtigen Umgang mit Ihrem sondergeschützten Fahrzeug bieten wir Ihnen individuelle Trainings und Schulungen.