Sicher transportiert

Die besten Transportlösungen

Gepanzerte Nutzfahrzeuge / Transporter

Sondergeschützte Nutzfahrzeuge bzw. Transporter werden aus dem Hause WELP Armouring speziell für den fachgerechten Transport von Personen und Gütern eingesetzt. Diese gepanzerten Fahrzeuge finden besonderen Einsatz für Hilfsorganisationen (UN), Transportfirmen / Speditionen, Unternehmen und Speziale insatzkräfte.

Unser Portfolio umfasst folgende gepanzerte Nutzfahrzeugmodelle:

F9-TLC700 – GROßE LADEFLÄCHE, ROBUSTHEIT UND FLEXIBILITÄT VEREINT

Basisfahrzeug: Toyota Land Cruiser 79
Schutzklasse: VPAM VR7/BRV2009 & ERV2010

Innenansicht vom WELP Armouring gepanzerten F9-TLC basierend auf dem Toyota Land Cruiser 79 HZJ70 Series sondergeschützt nach VPAM VR7 / BRV 2009

Der F9-TLC700 bietet Raum für bis zu 6 Personen und dank extra großer Ladefläche viel Platz für zusätzliche Ladung. Wie alle sondergeschützten Fahrzeuge von WELP Armouring bietet der F9-TLC700 hervorragenden ballistischen Schutz sowie Schutz vor Explosionen.

Sein zuverlässiges Fahrverhalten, hervorragende Bremsleistung und ein besonders robuster Motor machen den F9-TLC700 zum idealen Sonderschutzfahrzeug für den täglichen Einsatz.

Die Panzerung der modular aufgebauten Fahrgastzelle ist komplett als Schraubkit ausgeführt. Der verbaute Panzerstahl wird durch industrielle Beschichtungsverfahren veredelt und so dauerhaft gegen Korrosion geschützt.

Broschüre ansehen »


Abbildung enthält zusätzliche Sonderausstattungen

Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot zu dem F9-TLC700 nach Ihren Wünschen und Bedürfnissen. 
Hier geht's zum Kontaktformular »

 

Schutzklasse

F9-TLC (Toyota Land Cruiser 79)

Ballistische Spezifikation

gemäß Beschussklasse VPAM VR7/BRV2009

Kaliber .308 Win
(7.62 x 51)
.223 Rem.
(5.56 x 45)
Typ FMJ*/PB/SC FMJ*/PB/SCP
Masse [g] 9.55 ± 0.1 4.0 ± 0.1
Hersteller / Model MEN DM 111 MEN SS 109
Distanz [m] 10 + 0.5 10 + 0.5
Tempo [m/s] 830 ± 10 950 ± 10
Energie (J) 3.289 1.805

FMJ = Stahl-Vollmantel
FMJ* = Kupfer-Vollmantel
PB = Spitzkopf
SC = Blei-Weichkern
SCP = Blei-Weichkern mit Stahlpenetrator

Eine höhere bzw. niedrigere Schutzklasse des Fahrzeuges ist auf Anfrage möglich!

Sprengtechnische Spezifikation

gemäß Sprengklasse VPAM ERV2010

  1 x
RGD5
2 x
DM51
1x HG8 5 AP DM31
(optional) 
15 kg TNT*
(4m Distanz)
Dach    x x    
Boden  x x x x  
Kraftstofftank    x      
Seitenansprengung         x

*entspricht 12,5 kg PETN

Technische Details

F9-TLC (Toyota Land Cruiser 79)

Das Basisfahrzeug des gepanzerten F9-TLC700 bildet der weltweit für seine Zuverlässigkeit bekannte Toyota Land Cruiser. Das Fahrzeug verfügt über folgende Motorvarianten:

Motor 4.5L V8, 1VD-FTV 4.0L V6, 1GR-FE
Kraftstoffart Diesel Benziner
Lenkung LHD / RHD LHD
Hubraum in ccm 4.461 3.956
Anzahl Zylinder 8 6
Motorleistung 205 PS 228 PS
Getriebe 5-Gänge, Manuell 5-Gänge, Manuell
Antriebsart 4 x 4 4 x 4
Zulässiges Gesamtgewicht* 4.480 kg 4.480 kg
Zuladung bis zu 500 kg bis zu 500 kg
Sitzplätze 5 - 10 5 - 10
Tankinhalt 130 l 130 l

* Zulässiges Gesamtgewicht: Wahlweise kann das zul. Gesamtgewicht durch spezielle Fahrwerksanpassungen erhöht werden.

Ausstattungsmerkmale

F9-TLC (Toyota Land Cruiser 79)

Alle Fahrzeuge aus dem Hause WELP Armouring verfügen über eine standardmäßige Sicherheitsausstattung, welche die Insassen vor Gefahrensituationen schützen sollen. Gepanzerte Fahrzeuge zum Verkauf werden wie folgt ausgestattet:

WELP Armouring Standard -  Sicherheitsausstattung:

  • 360°-Überlappungssystem an allen Türen & Fenstern
  • Schutz gegen Handgranaten (ERV2010) auf dem Fahrzeugdach
  • Schutz gegen Handgranaten (ERV2010) unter dem Fahrzeug
  • Seitensprengschutz gegen 15 kg TNT (ERV2010) IED
  • Aluminiumfelgen mit Notlaufsystem und All-Terrain-Bereifung
  • sondergeschütztes elektronisches Steuergerät
  • Gegensprechanlage
  • Auspuffgitter
  • verstärkte Türscharniere
  • verstärkte Fahrwerks- und Bremskomponenten
  • Industrielle Beschichtung aller Panzerungskomponenten

Fahrwerk + Bremsen

F9-TLC (Toyota Land Cruiser 79)

Der gepanzerte Toyota Land Cruiser 79 verfügt über ein speziell entwickeltes Fahrwerk, welches auf das erhöhte Gewicht angepasst wurde. Durch optimale Abstimmung der Achslast, bietet der F9-TLC700 auch bei extremen Fahrmanövern unter Vollastbedingungen eine sichere und zuverlässige Fahrdynamik.

Beispielsweise werden die Stoßdämpfer, Federn, Stabilisatoren, Bremsbeläge, Bremsscheiben, Bremssattel und Bremsleitungen angepasst.

Zusatzoptionen

F9-TLC (Toyota Land Cruiser 79)

Der F9-TLC700 kann neben der „WELP Armouring Standard - Sicherheitsausstattung“ mit zusätzlichen individuellen Sicherheitsausstattungen an ihre Bedürfnisse angepasst werden. Hier eine kleine Auswahl von möglichen Ausstattungen:

Panzerung
  • Batteriepanzerung für Haupt- und / oder Zusatzbatterie
  • Kühlerpanzerung inkl. Zusatzlüfter
  • Tankpanzerung für Haupt- und / oder Zusatztank
  • Splitterschutzboden; DM 31
  • Tank-Explosionsschutz
  • Windschutzscheibe; beheizt
  • Laderaumscheiben; gepanzert
Elektrik
  • Fensterheber; Fahrer / Beifahrer
  • Gel-Batterie als Ersatz für Haupt- und / oder Zusatzbatterie
  • Batteriehauptschalter
  • Nebelscheinwerfer
  • Nebelschlussleuchte
  • Einparkhilfe (vorne / hinten)
  • Navigationssystem
  • Standheizung
  • Standlüftung; batteriebetrieben
  • Stroboskoplichter
  • Suchscheinwerfer; 360° inkl. Fernbedienung; Dachmontage
  • Intercom; PA-System & Sirene
  • Ortungssystem; Tracking
  • Satelliten-Telefon
  • GSM-Antenne
  • HF / VHF / UHF - Funk- oder Antennenvorrüstung
  • LED Lichtleiste (130 Watt oder 180 Watt)
  • LED Zusatzrückleuchte (weiß)
  • Abschaltung Heckleuchten
  • Magcode Steckdose (Dach)
  • Seilwinde; 9.500 lbs oder 12.000 lbs oder 15.000 lbs
  • Kraftstoffkühlung
  • Reifendrucksystem
  • Kameraüberwachungssystem im und um das Fahrzeug (Anzeige auf Monitor)
Sicherheit
  • Türverriegelung; manuell
  • Feuerlöschanlage; Motorraum, Unterboden, Radhaus
  • Feuerlöscher; 2 bzw. 3 kg; inkl. Halterung im Kofferraum
  • Dach-Notausstieg
  • Feuerlöschkartusche im Motorraum
  • Lafettenhalter
  • Zusatzinnenspiegel (für Beifahrer)
  • Schießscharte
  • Spezial-Brecheisen
  • Sandbleche
  • Tool Rack (Werkzeughalterungen)
  • Schwerlastwagenheber
  • Bergungsset (Schäkel, Umlenkrollen, Bergegurt)
Außenausstattung
  • Scheibentönung ab A-Säule / B-Säule
  • Differentialsperre; (vorne / hinten)
  • Bremsanlage; PREMIUM 6-Kolben (vorne)
  • Verstärkte Kupplung; nur bei Schaltgetriebe
  • Filterset (Kraftstofffilter + Ersatzkartusche Wasserabscheider)
  • Erweiterung Tankvolumen
  • Stoßstange; vorne, verstärkt (Stahl), inkl. LED-Nebelscheinwerfer
  • Stoßstange; hinten, verstärkt (Stahl)
  • Stoßstange; vorne / hinten, verstärkt (nicht sichtbar)
  • Steinschlagschutz für vorne und / oder hinten
  • Dachgepäckträger
  • Standartenhalter
  • Halterung; Reserverad Innenraum oder Dachgepäckträger
  • Ersatznatokanister oder Plastikkanister

 

Weitere zusätzliche Sicherheitsausstattungen sind auf Anfrage möglich. Kontaktieren Sie hierzu gerne unser Vertriebsteam. Hier geht’s zum Kontaktformular

Einsatzmöglichkeiten

F9-TLC (Toyota Land Cruiser 79)

Gepanzertes Missionsfahrzeug / Gepanzertes UN-Fahrzeug
Der F9-TLC700 kann individuell durch zusätzliche Ausstattungsvarianten an Missionen und Einsätze weltweit abgepasst werden. Das Fahrzeug wird aktuell in weltweiten Hilfsmissionen eingesetzt.

Gepanzertes Transportfahrzeug / Truppenfahrzeug / Gerätefahrzeug
Durch die große und hohe Zuladungsmöglichkeit kann der F9-TLC ideal als Transporter für die Ölindustrie oder Bauindustrie eingesetzt werden.

Gepanzerter Pick-Up
Zum ersten Mal präsentiert WELP Armouring einen gepanzerten Pick-Up mit Doppelkabine: den F9-TLC700.

Gepanzertes Patrouillenfahrzeug
Der gepanzerte F9-TLC700 basierend auf dem Toyota Land Cruiser 79 kann als Patrouillenfahrzeug mit diversen Funk- und Sprecheinrichtungen ausgestattet werden. Desweiteren sind spezielle Halterungen für equipment am Fahrzeug möglich.

Gepanzertes Unterstützungsfahrzeug
Das Fahrzeug wird mit dem gewünschten Projektequipment, Lagermöglichkeiten, vorbereiteten Kabelbäumen, Sitz- und Arbeitsmöglichkeiten ausgestattet. Rüst- und Vorbereitungszeiten werden minimiert und Ihr Team ist vor Ort schnell einsatzbereit.

Galerie F9-TLC

Für einen „Rund um Schutz“ bietet Ihnen WELP Armouring zusätzliche Sicherheitsoptionen und Sonderschutzlösungen, um den Anforderungen durch die steigenden Bedrohungslage auf der Welt gerecht zu werden. So kann z.B. der F-MSC700 (Mercedes Sprinter) im Innenraum zu einem Truppentransportfahrzeug oder als Gefangenentransporter umgewandelt werden. Unsere gepanzerten SUVs sind weltweit für ihre Zuverlässigkeit bekannt und daher in jedem Krisengebiet auf der ganzen Welt im Einsatz.

Um höchste technische Anforderungen garantieren zu können, können die Nutzfahrzeuge speziell mit einer Allrad-Lösung für schwerste Offroadaktivitäten bestückt werden. Die Allrad-Technologie und das Fahrzeuggetriebe mit permanentem Allrad werden speziell auf das erhöhte zulässige Gesamtgewicht angepasst.

Die Nutzfahrzeuge von WELP Armouring befinden sich aktuell überall auf der Weit im Einsatz.

Wenn Sie weiterführende Informationen benötigen oder Rückfragen zu unseren Produkten haben, können Sie gerne jederzeit unser Vertri ebsteam kontaktieren.

Hier geht‘s zum Kontaktformular »

Beschusskanal

Probe aufs Exempel. In unserer hauseigenen Beschussanlage führen wir umfassende Beschuss­erprobungen an Material und Fahrzeugen durch.

Individuallösungen

Einzigartig. Individuell. Wir passen Fahrzeuge Ihren hohen Ansprüchen an und bieten Ihnen ein umfangreiches Zubehör- und Optionsprogramm.

Sonderschutzlösungen

Eine sichere Wahl. Wir produzieren innovative Sonderschutzlösungen und sondergeschützte Komplett­fahrzeuge auf höchstem Niveau.

Trainings

Optimal geschult. Für den richtigen Umgang mit Ihrem sondergeschützten Fahrzeug bieten wir Ihnen individuelle Trainings und Schulungen.